Ab- und zunehmende Impulse des Mondes

Der abnehmende Mond entgiftet und wäscht aus, schwitzt und atmet aus, trocknet, festigt, fordert zu Einsatz und Energieverbrauch auf. Je näher an Neumond, desto stärker wirkt dieser Impuls. Die Kräfte bzw. Impulse des zunehmenden Mondes wirken sich auf folgendes aus: Er plant, nimmt auf, baut auf, atmet ein, speichert Energie, sammelt Kraft, fordert zur Ruhe und Erholung auf. Je näher er am Vollmond ist, desto stärker wirkt die Kraft.